Häufig gestellte Fragen

Was bedeutet Boudoir?

Ein Boudoir bezeichnete ursprünglich einen kleinen, elegant eingerichteten Raum, in den sich die Dame des Hauses zurückziehen konnte. Später bezeichnete das Boudoir allgemein das Ankleidezimmer. Bis heute ist der Begriff auch im Deutschen gebräuchlich. Bei Boudoir geht es um eine positive emotionale Erfahrung: Ein häufiges Missverständnis ist, dass Boudoir der Pornografie ähnelt und dass man nackt sein muss. Das ist weit entfernt von dem, was in diesen Sessions wirklich passiert: Es geht darum, sich in der eigenen Haut sicher zu fühlen und sich wie eine Frau zu fühlen. Es kann unglaublich heilend für Frauen sein, die eine harte Zeit in ihrem Leben oder ihrer Gesundheit durchlaufen hat, und es kann dein natürliches Selbstvertrauen hervorheben. Es ist keine sexuelle Art der Fotografie, aber es ist keine Schande, sich sexy zu fühlen!

Ich bin kein Model und habe das noch nie gemacht. Ist das ein Problem?

Im Laufe der Jahre habe ich Frauen jeden Alters, jeder Form und Größe fotografiert. Niemand weiß, wie man sich vor der Kamera bewegen soll, aber jede geht mit tollen Bildern! Lies einige Testimonials, um Beispiele für aus Erfahrungen zu erhalten. Du möchtest am besten aussehen und dich wohlfühlen. Ich garantiere dir, dass du mit einem neu gefundenen Selbstvertrauen gehst. Dein einziger Job ist es, viel Spaß und Entspannung zu haben. Ich bitte nur um eins, dass du mir dein Vertrauen schenkst. Durch erstaunliches Posen, Beleuchtung und Regie entstehen traumhafte Bilder von dir.

Ich habe Problemzonen, arbeitest du mit Photoshop?

Ja! Photoshop kann die meisten häufigen Probleme reduzieren oder vollständig beseitigen. Ich bearbeite weniger als viele Boudoir Fotografen, weil ich daran glaube, das wahre du zu zeigen. Ich war noch nie ein Fan von Bildern, die Menschen wie Plastikpuppen aussehen lassen. Nach Hunderten von Aufnahmen habe ich die Beleuchtung und Pose gemeistert, mit der man einen bestimmten Körpertyp schmeichelt. Photoshop verwende ich, um die Bilder zu perfektionieren.

Für wen ist Boudoir Fotografie geeignet?

Boudoir ist für jeden Körpertyp geeignet! Es gibt keinen Typ, der perfekt für Boudoir ist; es geht nicht darum, eine Modelfigur zu haben. Es ist normal, dass du unsicher bist und manche Körperpartien nicht so schön an dir findest. Ob Dehnungsstreifen nach der Geburt von Kindern hinterblieben sind, dein Bauch nicht so flach ist wie du es gern hättest, oder deine Oberschenkel vielleicht Cellulite haben – irgendwas hat jeder von uns. Und das ist überhaupt nicht schlimm. Durch meine Erfahrung im Posing und dem Einsatz des richtigen Lichtes siehst du später wunderschön aus. Auf diese Weise kannst du dich selbst annehmen und lieben, weil du so schön bist, wie du bist!

Hast du ein Fotostudio?

Eine Boudoir Foto Session kann bei mir im Studio oder auch gern in der Natur stattfinden, ein modernes Hotelzimmer oder auf einer alten Burg oder Weingut. Gemeinsam finden wir heraus, was zu deiner Person passt. Das Heimstudio nutze ich gern, um mit besonderem Licht die Körperpartien zu belichten und Problemzonen zu kaschieren. Hier haben wir viel Platz und es ist einfach gemütlich. Extra für Boudoir Sessions gibt es ein besonderes Zimmer, das ich ganz in weiß eingerichtet habe. Es ist sehr hell und eignet sich ganz besonders für diese Art von Fotos. Dies ist bei einer gebuchten Sitzung ohne Aufpreis möglich. Es hat Fenster mit perfektem Licht, das dich zum Strahlen bringt.

Eine andere Option für Boudoir Fotografie sind moderne Hotelzimmer, die ich gern nutze. In einer besonderen Wohlfühlatmosphäre mit Attraktionen rund um Rhein und Mosel entstehen hier Fotos der besonderen Art.

In der Natur passen wir uns der Umgebung an, natürlich spielt hier das Wetter eine große Rolle, wonach wir uns richten. In unserer Region gibt es unzählige Burgen und tolle Hotels, die wir in diese Foto Session mit einfließen lassen können.

Deine ganz persönliche Boudoir Session kann sogar auch bei dir zuhause stattfinden.

Und natürlich achten wir bei jeder Location auf deine Privatsphäre.

Bietest du Haare und Make-up-Service an?

Auf jeden Fall! Das Friseurhandwerk und das Make-up sind ein wesentlicher Bestandteil deiner Erfahrung. Eigenes Haar und Make-up für jedes Boudoir-Erlebnis. Lehne dich zurück, entspanne dich bei einem Glas Wein und unterhalte dich mit uns vor deiner Session.

Ich brauche Ideen! Kannst du mir helfen?

Natürlich Ich bin hier, um zu helfen. Sobald deine Session gebucht ist, schauen wir gemeinsam nach Kleidung und Themen.

Ich bin mir noch nicht sicher, was ich bestellen möchte. Kann ich das entscheiden, wenn ich meine Fotos sehe?

Ja! Nach deinem Shooting kommst du zurück ins Studio, um deine Bilder anzusehen und Produktoptionen bei Schokolade und Wein zu diskutieren. Sobald du dich entschieden hast, was du bestellen möchtest (Fine Art Album, luxuriöser Metallic-Wanddruck, etc.), dauert es etwa zwei Wochen, bis die Bilder bearbeitet sind und weitere zwei Wochen, bis sie ankommen.

Wie lange dauert eine Boudoir Session?

Eine Boudoir Session dauert so lange bis wir fertig sind. Nimm dir Zeit und genieß den Tag mit dem vollen Verwöhnprogramm.

Wie erhalte ich die Bilder?

Die Bilder erhältst du digital auf einer CD – optional auch auf einem USB-Stick. Zusätzlich haben alle meine Boudoir Shootings ein Premium Fotobuch mit dabei, denn gedruckt kommen sie am schönsten zur Geltung.

Werden meine Fotos für das Internet verwendet?

Nicht, wenn du nicht sagst, dass es in Ordnung ist! Jeder Kunde, den ich auf meiner Website präsentiere, hat mir schriftlich die Erlaubnis erteilt, seine Bilder zu veröffentlichen. Der Datenschutz ist mir sehr wichtig. Wenn du dich entscheidest, dass du sie nicht teilen möchtest, ist das völlig in Ordnung. Wenn du die Erlaubnis geben möchtest, würde ich es lieben, sie zu teilen, damit andere Frauen eine Vorstellung davon bekommen können, wie die Erfahrung aussieht und sich anfühlt.

Bereit um deine Boudoir Session zu planen?

Kontaktiere mich jetzt, um mehr zu erfahren

Würdest du gern ein Boudoir Erlebnis haben?

3 + 5 = ?